Forschen, Staunen, Lernen

Am 27.11.2013 wurde in der Blumen-Grundschule eine pädagogische Lernwerkstatt eingerichtet. Mit Unterstützung des Programms Welträume können fortan die SchülerInnen der Blumen-Grundschule und die Kita-Kinder der Umgebung forschen, entdecken und experimentieren.

Kinder können hier eigenständig Antworten auf ihre Fragen suchen. Dabei erwerben sie nicht nur naturwissenschaftliches und technisches Wissen, sondern stärken auch ihre Sprachkompetenz, Teamfähigkeit und ihr Selbstvertrauen.

Einen Presseartikel im Berliner Abendblatt zur Eröffnung der Werkstatt finden Sie hier.