Die Campuswoche 2014

An dem sonnigen Nachmittag des 1. Aprils wurde die diesjährige Campuswoche “Kiezkultur baut Brücken 2014″ mit einer bunten Show aus Tanz, Gesang und Akrobatik eröffnet. Anderthalb Stunden lang zeigte der Campus Eastside im Zirkus CABUWAZI wie bunt er ist.

Fünf ModeratorInnen (SchülerInnen der Blumen-Grundschule und der Ellen-Key-Schule) erklärten uns auf sehr humorvolle Art was Campus Eastside bedeutet, wer dazu gehört und warum es im Jahre 2013 zu dem Zusammenschluss kam.

Umrahmt wurden diese Informationen von bunten Akrobatik- und Tanzeinlagen an denen die Kinder und Jugendliche aus den Einrichtungen des Campus Eastside beteiligt waren. So zeigten die ganz Kleinen der Kita Spiel- und Erlebniswelt ihren Fisch-Tanz, wir hörten “John Maynard” von Theodor Fontane, lauschten dem Gesang einer Band von der Ellen-KEy-Schule, sahen die Tanzgruppe und die Theater AG der Blumen-Grundschule, sowie Balancieren auf riesigen Bällen und Trampolinspringen. Beendet wurde der Nachmittag mit einer professionell Break-Dance-Nummer von den Jugendlichen des Jugendclubs Feuerwache.  

Die Eröffnungsshow begeisterte die 150 Besucher*innen, die sich mit tobendem Applaus bei den Kindern und Jugendlichen bedankten!

An dem Nachmittag des 2. Aprils präsentierten Kinder und SchülerInnen des Campus Eastside in Kooperation mit den TrainerIinnen des CABUWAZI Friedrichshain eine gemeinsame Show quer durch alle Zirkusdisziplinen.

In einer atemberaubend illuminierten Tuchnummer, einer Kombination aus Diabolo und Bodenakrobatik, einer wunderschön ausgearbeiteten Trapeznummer und vielem mehr haben Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen ihr Können gezeigt.

Neben den großen Shows gab es eine Vielzahl von Projekten und Workshops:

  • Vorlesen
  • Snoezelen
  • Zeichnen
  • Streetdance
  • Sushi Selbermachen
  • Mangas zeichnen
  • Gitarre spielen lernen
  • Theaterstücke besuchen
  • und und und

Campus Eastside_Flyer_beidseitig 2